EinExperte: Wohnzimmer-Interview zum Thema “Fake News”

Dies ist ein Zusammenschnitt aus einem ca. 45-minütigen Interview bzw. Gespräch über Fake News. Anlass für das Interview war die Abschlussarbeit im Modul Videoschnitt einer Aus- bzw. Weiterbildung zum Kameramann.

Das Thema “Fake News” und die folgenden drei Fragen waren vorgegeben:
1. Was sind bzw. woran erkennst Du “Fake News”?
2. Was machen “Fake News” mit Dir?
3. Wie gehst Du mit “Fake News” um?

Ursprünglich war nicht geplant, dieses Video zu veröffentlichen. Dementsprechend locker haben wir es umgesetzt. Möge es dennoch eine Bereicherung für diese Welt sein ;-)
Voraussichtlich wird es weitere Beiträge in diesem Stil geben …

Heiko Schöning: 100.000 Tote durch Maßnahmen der Regierung

Rede von Heiko Schöning am 23. Mai 2020 in Hamburg.

Heiko Schöning ist Gründungsmitglied der Gruppe “Ärzte für Aufklärung”.
Webseite: https://www.ärzte-für-aufklärung.de/

Ich war bei der Demo vor Ort, um Aufnahmen von Dr. med. Marc Fiddike zu machen, der ebenfalls Gründungsmitglied der Ärzte für Aufklärung ist. Heiko Schöning hat direkt vorher seine Rede gehalten. Da die Kamera schon ausgepackt war, habe ich die Gelegenheit gleich genutzt, um auch diese Rede festzuhalten :-)

Das Videomaterial darf unter der Creative Commons Lizenz “CC BY-NC-SA 3.0 DE” genutzt werden.
Lizenztext: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/
Namensnennung: “Ein Experte / narrenmagie.tv

Für weitergehende Nutzung kontaktiert mich gern – siehe Impressum.

Das Corona-Schauspiel – Wichtige Infos und Hintergründe

Corona-Krise: Offener Brief an die Bundeskanzlerin von Prof. Sucharit Bhakdi

Link: https://www.youtube.com/watch?v=LsExPrHCHbw

Das Video bitte ansehen und den Link weiterleiten!


Weitere Aufklärung zum Corona-Schauspiel

“Es ist ein Schauspiel” – Inszenierung einer “großen Lüge” (Wikipedia: Big lie) aus Sicht der Drahzieher – sehr unterhaltsamer Spielfilm mit frappierender Ähnlichkeit zur aktuellen Krise:  https://www.youtube.com/watch?v=ruAqul1jPlw (2 min)

Die Realität ist etwas komplexer: Das Corona-Virus gibt es wohl wirklich, allerdings ist die Krise durch die Reaktion und Maßnahmen der Regierung(en) verursacht, nicht durch das Virus selbst!: https://www.youtube.com/watch?v=9BgUIl0InzI&t=4m21s

Und es gibt noch so einige Dinge, die im Deckmantel der sog. Corona-Pandemie passieren:

Die Bundeswehr wird bereits für einen Einsatz “im Inneren” mobilisiert: https://perspektive-online.net/2020/03/bundeswehr-bereitet-sich-auf-inlandseinsatz-von-mehr-als-15-000-soldaten-vor/

Zu den bereits ca. 30.000 bis 40.000 in Deutschland stationierten US-Soldaten (Quelle 1, Quelle 2) haben die USA im Rahmen der “Übung” Defender 2020 weiteres Militär nach Deutschland verlegt: https://www.tagesspiegel.de/politik/nato-manoever-defender-2020-startet-das-sind-die-routen-der-40-000-soldaten-und-das-sind-die-kosten/25436958.html

Vielleicht spielen die Medien in den kommenden Wochen noch die “Böse-Russen-Karte”?
Oder zaubern sie noch ein anderes Kaninchen aus dem Hut?
Klaus Kleber hat ja bereits spaßeshalber !!! am 4. April 2019 im “Heute Journal” verkündet, dass die Russen einmarschieren: https://www.youtube.com/watch?v=NBHnb6-eSPM
Das war übrigens ein Geburtstagsgeschenk an die Nato – zum 70jährigen Bestehen.

Und das ist nur die Spitze vom Eisberg. Was für ein Schauspiel! Und immer mehr Leute schauen hinter die Kulissen.

Und nun, was tun? Entspannen, einen klaren Geist bewahren und im Vertrauen bleiben. Akzeptieren, was wir nicht ändern können. Andere Menschen liebevoll unterstützen, z. B. aus der Angst heraus helfen, einfach nur da sein oder – wenn sie bereit dazu sind – aufklären.

Könnte auch helfen: Diese Petition unterzeichnen: https://www.openpetition.de/petition/online/sofortige-aufhebung-aller-in-der-corona-krise-verfuegten-einschraenkungen-buergerlicher-freiheiten

Meine Affirmation: “Es ist ein letztes, verzweifeltes Aufbäumen der dunklen Mächte. Ihr Ende ist gekommen. Ihr Handeln erfüllt einen tieferen Zweck, nämlich die noch schlafenden Massen wachzurütteln. ”

Om Shanti Shanti Shanti

Drehmalerei: Bild für Klarheit, Ruhe und Vertrauen in schwierigen Zeiten

Gestern kam überraschend der erste Produktionsauftrag – von der Künstlerin Michaela Ochsen / MO23. Das Video sollte noch am selben Tag aufgezeichnet werden und so schnell wie möglich online gehen. Hier ist das Ergebnis:

Video-Beschreibungstext wie auf Youtube

Am Morgen des 25. März habe ich (Michaela) aus der geistigen Welt den Auftrag bekommen, ein Bild zu malen, um uns alle bei der Bewältigung dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Es soll dazu dienen, den Geist zu klären sowie Ruhe in’s gesamte System (Körper, Geist, Seele) zu bringen.

Zur Wirkung: Wenn ich ein neues Bild gemalt habe, probiere ich in meinem Umfeld aus, wie die Menschen darauf reagieren. Erste Erfahrungen mit diesem Bild: Es zaubert ein Lächeln in’s Gesicht, bringt gute Laune sowie Energie, es hat eine angenehm ordnende Struktur und wirkt beruhigend.

Probier es selbst aus: Wie wirkt es auf Dich?
Schreib mir gern einen Kommentar dazu, das würde mich sehr freuen!

Damit das Bild seine Wirkung noch besser entfalten kann, werde ich in Kürze ein Foto in hoher Auflösung zum freien Download zur Verfügung stellen. Du kannst es Dir dann am Bildschirm anschauen oder auch auf Leinwand drucken lassen und bei Dir zu Hause aufhängen.

Den Link werde ich hier einstellen (lassen) ;-) sobald das Foto online ist!

Weitere Infos und mehr Bilder von mir auf drehmalerei.de

Liebe Grüße,
Michaela (MO23)

 

Produktion: narrenmagie.tv / Christoph Kobe

Klare Sicht auf Corona: Interview mit Dr. med. Dietrich Wachsmuth

Mein Aufklärungs-Beitrag zum Thema Corona: Ein Interview mit Dr. Dietrich Wachsmuth.

Im Vorgespräch bezeichnete ich mich als selbsternannten Experten, seriösen Verschwörungstheoretiker und Esoteriker. Seine Antwort: “Ich mag Verrückte”.

Meinen Respekt hat Dr. Wachsmuth, dass er sich unter diesem Voraussetzungen mit mir vor die Kamera setzt. Ein ungewöhnlicher Mann, der in diesem Video sowohl seine medizinische Erfahrung als auch seine Ansichten zum Thema Corona mit uns teilt.

Dr. Wachsmuth ist nicht nur Arzt, sondern auch Künstler – und vieles mehr. Wie er sich selbst und sein Wirken sieht, erklärt er gleich zu Anfang. Im Folgenden gibt er wertvolle Tipps zur “Salutogenese”, einer heilsamen Lebensweise – im Allgemeinen wie auch in Bezug auf Corona.